Hand

f; -, Hände
1. hand; feuchte Hände haben have wet hands; auf / mit der flachen Hand in / with the palm of one’s hand; in der hohlen Hand in the hollow of one’s hand; mit ruhiger / sicherer Hand with a steady / sure hand; keine Hand frei haben not have a hand free; Hände hoch (oder ich schieße)! hands up (or I’ll shoot)!; Hände weg! hands off!; an der / jemandes Hand gehen walk holding hands / holding s.o.’s hand; sie hatte ihr Kind an der Hand she was holding her child’s hand, she had her child by the hand; jemanden an die oder bei der Hand nehmen take s.o.’s hand; auf Händen und Füßen kriechen on all fours, on one’s hands and knees; aus der Hand legen oder geben put aside; jemandem aus der Hand lesen read s.o.’s hand; bei der Hand oder zur Hand at hand, handy; durch (Heben der) Hand abstimmen by a show of hands; in Händen halten geh. hold in one’s hands; Hand in Hand gehen walk hand in hand; in die oder zur Hand nehmen pick s.th. up; mit Händen und Füßen reden gesticulate, talk with one’s hands; sich mit Händen und Füßen wehren umg. auch fig. fight tooth and nail; mit der Hand machen etc.: by hand; mit der oder von Hand gemacht / gemalt etc. handmade / handpainted etc.; zu Händen auf Brief: c / o (= care of); amtlich: att., Attention; zur linken / rechten oder linker / rechter Hand on the left-hand / right-hand side; Hand anlegen (an + Akk) take s.th. in hand; (mit) Hand anlegen lend a hand; Hand an sich (Akk) legen euph. commit suicide; letzte Hand an etw. (Akk) legen add the finishing touches to; jemandem die Hand auflegen segnend: lay one’s hand on s.o.; jemandem die Hand geben oder reichen oder schütteln shake hands with s.o.; (gib mir die) Hand drauf! (let’s) shake on it!; es war so dunkel, dass man die Hand nicht vor den Augen sehen konnte it was so dark you couldn’t see your hand in front of your face
2. fig. Wendungen, mit Adj.: die öffentliche Hand the authorities, the state; jemandes rechte Hand s.o.’s right-hand man (oder woman); die Tote Hand JUR. mortmain; aus bester Hand on good authority; aus erster Hand first-hand; ich hab’s aus erster Hand I got it straight from the horse’s mouth; aus privater Hand privately; aus zweiter Hand kaufen etc.: second-hand; Erlebnis, erleben: vicarious(ly); eine feste Hand brauchen need a firm hand; sie ist in festen Händen umg. she’s accounted for, she’s booked; jemandem freie Hand lassen give s.o. a free hand; in guten Händen sein be in good hands; eine glückliche oder geschickte Hand haben have the right touch (mit for); sie hat eine (glückliche) Hand mit she knows how to handle; mit Menschen, Pflanzen etc.: she has a way with; besser als in die hohle Hand geschissen vulg. better than a poke in the eye (with a burnt [Am. sharp] stick), better than nothing; alle oder beide Hände voll zu tun haben umg. generell: have a lot on one’s plate; mit jemandem/etw.: have one’s hands full with s.o./s.th.; mit beiden Händen zugreifen jump at the chance; von langer Hand long beforehand; mit leeren Händen dastehen / weggehen be left / go away empty-handed; jemandem etw. zu treuen Händen geben geh. give s.th. to s.o. for safekeeping; (aber) zu treuen Händen! geh. hum. (but) I want it etc. back!; mit vollen Händen liberally; sein Geld mit vollen Händen ausgeben throw one’s money about (Am. around); hinter vorgehaltener Hand sprechen etc.: off the record; link... 1
3. fig. Wendungen, mit Präp.: jemandem etw. an die Hand geben (Argumente, Informationen etc.) hand s.o. s.th., pass s.th. on to s.o., make s.th. available to s.o.; an der Hand haben umg. know of, know where to find, be able to get hold of; (Person) auch have contacts with s.o.; (bar) auf die Hand cash in hand; es liegt (klar) auf der Hand it’s (so) obvious; jemanden auf Händen tragen wait on s.o. hand and foot; Hand aufs Herz! (ich lüge nicht) cross my heart; (sei ehrlich) be honest; jemandem aus der Hand fressen umg. eat out of s.o.’s hand; aus der Hand geben part with; (Posten etc.) auch give up; er gibt oder lässt es nicht aus der Hand auch he won’t let go of it, he won’t let anyone else have it (oder take it from him); mit Kritik ist er immer schnell bei der Hand umg. he’s always very quick to criticize; durch jemandes Hände gehen go through s.o.’s hands; schon durch viele Hände gegangen sein have been through several hands; Hand in Hand arbeiten work together, cooperate (closely); das geht Hand in Hand mit ... it goes hand in hand with ..., it goes together with ...; jemandem in die Hände arbeiten play into s.o.’s hands; in die Hände bekommen (etw., jemanden) get one’s hands on; jemandem in die Hände fallen fall into s.o.’s hands; jemanden in der Hand haben have s.o. in one’s grip; etw. gegen jemanden in der Hand haben have s.th. on s.o.; sich in der Hand haben have everything under control, have a firm grip on o.s.; wir haben die Lage in der Hand we’ve got the situation under control; du hast es in der Hand oder es liegt in deiner Hand it’s up to you; in jemandes Hand sein Person: be in s.o.’s hands, be up to s.o.; das Restaurant ist in griechischer Hand the restaurant is run by a Greek landlord; unser Hotel war fest in italienischer Hand the vast majority of guests in our hotel were Italians; in die Hände spucken umg., fig. roll up one’s sleeves; jemandem etw. in die Hand versprechen promise s.o. s.th. (oder s.th. to s.o.); seine Hand ins Feuer legen für put one’s hand into the fire for; die Hände in den Schoß legen (nicht arbeiten) take it easy; (sich untätig verhalten) sit on one’s hands; seine Hand oder Hände im Spiel haben have a hand in it; etw. in die Hand nehmen Aufgabe etc.: take charge of s.th.; die Sache in die Hand nehmen take the initiative; jemandem (etw.) in die Hände spielen play (s.th.) into s.o.’s hands; es ist mit Händen zu greifen it sticks out a mile (oder like a sore thumb) umg.; seine Hand (schützend) über jemanden halten take s.o. under one’s wing, shield (oder protect) s.o.; die Hände über dem Kopf zusammenschlagen umg. throw up one’s hands in horror; um jemandes Hand anhalten oder bitten ask for s.o.’s hand; unter der Hand (nicht offiziell) unofficially; (privat) kaufen etc.: privately; (heimlich, illegal) under the counter; (nebenbei) on the side; jemandem unter den Händen zerrinnen Geld etc.: go through s.o.’s fingers like water; die Arbeit geht ihm flott von der Hand he’s a fast worker; von der Hand in den Mund leben live from hand to mouth; von der Hand weisen (verwerfen, abtun) dismiss; (leugnen) deny; es ist nicht von der Hand zu weisen it can’t be denied, there’s no denying (oder getting away from) it; von jemandes Hand sterben etc. geh. die by s.o.’s hand; von Hand zu Hand gehen go (oder be passed) from hand to hand; jemandem zur oder an die Hand gehen lend s.o. a hand; sie hat immer eine Antwort zur Hand auch she’s always got an answer pat (Am. ready), she’s never at a loss for words; anhand, wegsterben
4. fig. sonstige Wendungen: Hand und Fuß haben Plan etc.: make sense, hold water; was er macht, hat Hand und Fuß he doesn’t do things in (oder by) half measures; ich würde mir für ihn die Hand abhacken lassen umg. I’d cut off my right arm for him; die Hand aufhalten oder hinhalten umg., meist pej. hold out one’s hand; einander die Hand geben Ereignisse etc.: follow hard on each other’s heels, happen in close succession; die Ereignisse gaben einander die Hand auch one thing led to another; jemandem die Hand (fürs Leben) reichen marry s.o.; jemandem die Hand zur Versöhnung reichen offer s.o. one’s hand as a sign of reconciliation; die beiden können einander die Hand reichen they’re two of a kind; im negativen Sinne: auch they’re as bad as each other, one’s as bad as the other; (sie sind in der gleichen Lage) they’re in the same boat; von seiner Hände Arbeit leben live by the work of one’s hands; sich (Dat) die Hände reiben vor heimlicher Freude: rub one’s hands; eine Hand wäscht die andere Sprichwort you scratch my back and I’ll scratch yours, one hand washes the other altm.; ich wasche meine Hände in Unschuld geh. I wash my hands in innocence; ausrutschen, gebunden II 2, küssen
5. (Schrift) hand
6. Kartenspiel: hand; eine gute / schlechte Hand a good / bad (od. poor) hand; auf der Hand in one’s hand; aus der Hand spielen nicht vom Tisch, Dummy: play from one’s hand; (aus der) Hand spielen Skat: play from one’s hand (without picking up the discard)
7. Fußball: (das war) Hand! handball!
Hand2
f; -, - oder Hände; Maßangabe: zwei Hand breit etwa a foot wide; eine Hand voll konkret: a handful; (wenige) a handful
* * *
die Hand
hand
* * *
Hạnd
* * *
die
(the part of the body at the end of the arm.) hand
* * *
Hand
<-, Hände>
[hant, pl ˈhɛndə]
f
1. ANAT hand
mit seiner Hände Arbeit (geh) with one's own hands
jdm die \Hand auflegen to lay one's hands on sb
man kann die \Hand nicht vor den Augen sehen one can't see one's hand in front of one's face
aus der \Hand zeichnen freehand; essen with one's fingers
jdm aus der \Hand fressen Tier to eat out of sb's hand
jdm rutscht die \Hand aus (fam) sb hits out in anger
jdm die \Hand bieten [o reichen] (geh) to give sb one's hand, to extend one's hand to sb
mit der bloßen \Hand, mit bloßen Händen with one's bare hands
jdm die \Hand drücken/schütteln to press/shake sb's hand
jdm etw in die \Hand drücken to slip sth into sb's hand
die \Hand zur Faust ballen to clench one's fist
mit der flachen \Hand with the flat [or palm] of one's hand
keine \Hand frei haben to have both hands full
jdm/sich die \Hand geben [o (geh) reichen] to shake sb's hand
sie reichten sich zur Begrüßung/Versöhnung die Hand [o Hände] they greeted each other/made peace by shaking hands
sich dat auf etw akk die \Hand geben to shake hands on sth
etw in der Hand [o in [den] Händen] halten [o haben] to have sth [in one's hands]
Hände hoch [oder ich schieße]! hands up [or I'll shoot]!
eine hohle \Hand machen to cup one's hands
aus der hohlen \Hand from one's cupped hands
\Hand in \Hand hand in hand
in die Hände klatschen to clap [one's hands]; (Beifall) to applaud
jdm die \Hand küssen to kiss sb's hand
küss die \Hand! ÖSTERR (o veraltet) your servant old; (guten Tag) how do you do? form; (auf Wiedersehen) good day
etw aus der \Hand legen to put down sth sep
jdm aus der \Hand lesen to read sb's palm [or hand]
jdm die Zukunft aus der \Hand lesen to tell sb's future [by reading sb's palm [or hand]]
linker/rechter \Hand on the left/right
zur linken/rechten \Hand on the left-hand/right-hand side
mit der \Hand by hand
jdn an die \Hand nehmen to take sb by the hand [or sb's hand]
jdm etw aus der \Hand/den Händen nehmen to take sth from [or off] sb, to take sth out of sb's hand/hands
sie nahm ihrem Kind das Messer aus der \Hand she took the knife away from her child
jdn bei der \Hand nehmen [o fassen] to take hold of sb's hand
etw in die [o zur] \Hand nehmen to pick up sth sep
sich dat die Hände reiben to rub one's hands [together]
eine ruhige [o sichere] \Hand a steady hand; (fig) a sure hand
mit sanfter \Hand with a gentle hand
jdm etw aus der \Hand schlagen to knock sth out of sb's hand
die Hände in die Seiten stemmen to put one's hands on one's hips
für vier Hände, zu vier Händen MUS
Klavierstück für vier Hände [o zu vier Händen] piano piece for four hands
zu vier Händen spielen to play a [piano] duet
von \Hand by hand; bedienen a. manually
von \Hand genäht/geschrieben hand-sewn/handwritten
Hände weg! (fam) hands [or fam mitts] off!
2.
<-, - o Hände>
ein paar \Hand [o Hände] voll Kirschen a few handfuls of cherries
eine \Hand voll Häuser (fig) a handful of houses
eine \Hand/zwei \Hand [o Hände] breit six inches/a foot wide
eine \Hand breit Wein im Fass six inches of wine in the barrel
ein zwei \Hand [o Hände] breiter Riss a foot-wide crack, a crack a foot wide
3. pl (Besitz)
Hände hands
der Besitz gelang in fremde Hände the property passed into foreign hands
in jds Hände übergehen to pass into sb's hands
in fremde Hände übergehen to change hands
4. POL
die öffentliche \Hand, die öffentlichen Hände (der Staat) the government, central government; (die Gemeinde) local government
durch die öffentliche \Hand finanziert financed by the public sector
5. JUR
die Tote \Hand mortmain spec
etw an die Tote \Hand veräußern to amortize sth hist
6. kein pl FBALL handball
der Schiedsrichter erkannte auf \Hand the referee blew for handball
\Hand machen to handle the ball
7. (sl: Boxen) punch
8. kein pl (veraltend: Handschrift) hand
9. ÖSTERR (fam: Arm) arm
10.
die \Hand für jdn/etw abhacken [o abschlagen] lassen (fam) to stake one's life on sb/sth
die [o seine] \Hand von jdm abziehen (geh) to stop protecting sb
an \Hand einer S. gen with the aid of sth
die \Hand in anderer [o fremder] Leute Tasche haben to live in other people's pockets
um jds \Hand anhalten [o bitten] (veraltend geh) to request [or ask for] sb's hand in marriage dated
[bei etw dat] [selbst] [mit] \Hand anlegen to lend a hand [with sth]
jdm/etw in die \Hand [o Hände] arbeiten to play into sb's hands/the hands of sth
[mit jdm] \Hand in \Hand arbeiten to work hand in hand [with sb]; (geheim) to work hand in glove [with sb]
[bar] auf die [flache] \Hand (fam) cash in hand
100 Euro auf die \Hand [bekommen/gezahlt] €100 [paid] in cash
aus der \Hand offhand
aus der \Hand weiß ich nicht genau I don't know exactly offhand
jd kann etw an beiden Händen abzählen [o abfingern] (fam) sb can do sth with one hand [tied] behind their back
jdn/etw in die \Hand [o Hände] bekommen [o (fam) kriegen] to get one's hands on sb/sth; (zufällig) to come across sb/sth
besser als in die hohle Hand gespuckt (fam) [o (derb) geschissen] better than a slap in the face with a wet fish hum
bei jdm in besten Händen sein to be in safe hands with sb
bei ihr sind Sie damit in besten Händen you're in safe hands with her as far as that is concerned
jdn um jds \Hand bitten (veraltend geh) to ask sb for sb's hand in marriage dated
seine Hände mit Blut befleckt haben (geh) to have blood on one's hands
\Hand drauf! (fam) promise!, swear!
aus erster/zweiter \Hand first-hand/second-hand; (vom ersten/zweiten Eigentümer) with one previous owner/two previous owners
Informationen aus zweiter \Hand second-hand information
etw aus erster \Hand wissen to have first-hand knowledge of sth
jdm in die Hände fallen to fall into sb's hands
jdm in die \Hand [o Hände] fallen [o kommen]:
schaut mal, was mir zufällig in die Hände gefallen ist! look what I came across by chance!
in festen Händen sein (fam) to be spoken for
für jdn/etw seine [o die] \Hand ins Feuer legen to vouch for sb/sth
fleißige Hände (fleißige Arbeiter) hard workers; (Bereitwillige) willing hands
freie \Hand haben to have a free hand
jdm freie \Hand lassen to give sb a free hand
bei der Regelung dieser Angelegenheit lassen wir Ihnen freie \Hand we give you free rein in settling this matter
von fremder \Hand from a stranger
die Unterschrift stammt von fremder \Hand this is a stranger's signature
jdm aus der \Hand fressen (fam) to eat out of sb's hand
\Hand und Fuß haben to be well thought out
weder \Hand noch Fuß haben to have no rhyme or reason, to make no sense
dieser Plan hat weder \Hand noch Fuß there's no rhyme or reason to this plan
mit Händen und Füßen (hum: gestikulierend) with gestures; (fam: heftig) tooth and nail
etw mit Händen und Füßen erklären to use gestures to explain sth
jdm etw an die \Hand geben to provide sb with sth, to make sth available to sb
jdm auf etw akk die \Hand geben to promise sb sth [faithfully]
jdm die \Hand darauf geben, dass ... to promise sb [faithfully] that ...
etw aus der \Hand geben (weggeben) to let sth out of one's hands; (leihen) to lend sth; (verzichten) to relinquish sth
jdn/etw in jds \Hand geben (geh) to place sb/sth in sb's hands
jdm sind die Hände [und Füße] gebunden, jds Hände sind gebunden sb's hands are tied
jdm [bei etw dat] an die \Hand gehen to give [or lend] sb a hand [with sth]
durch jds Hände [o \Hand] gehen to pass through sb's hands
[mit etw dat] \Hand in \Hand gehen to go hand in hand [with sth]
jdm geht etw gut [o leicht] [o (fam) flott] von der \Hand sb finds sth easy
am Computer gehen einem viele Textarbeiten leicht von der \Hand working with texts is easy on a computer
von \Hand zu \Hand gehen to pass from hand to hand
jdm zur \Hand gehen to lend sb a [helping] hand
bei/in etw dat eine glückliche \Hand haben [o beweisen] [o zeigen] (richtig handeln) to know the right thing to do with sth; (Gewinn erzielen) to have the Midas touch with sth; (Geschick aufweisen) to have a [natural] flair for sth
mit Händen zu greifen sein to be as plain as a pikestaff [or fam the nose on your face]
eine grüne \Hand haben to have green fingers BRIT fam
jdn [für etw akk] an der \Hand haben (fam) to have sb on hand [for sth]
für Autoreparaturen habe ich jemand an der \Hand I've got someone on hand who can fix cars
etw bei der \Hand haben to have sth handy [or to hand]; (parat) to have sth ready
etw in der \Hand haben to have sth in one's hands
ich habe diese Entscheidung nicht in der \Hand this decision is not in [or is out of] my hands
etw gegen jdn in der \Hand haben to have sth on sb
jdn [fest] in der \Hand haben to have sb [well] in hand
sich akk in der \Hand haben to have oneself under control [or fam a grip on oneself]
etw unter den Händen haben to be working on sth
die [o seine] \Hand auf etw dat halten (fam) to keep a tight rein on sth
die \Hand auf der Tasche halten (fam: kontrollieren) to hold the purse strings; (geizen) to be tight-fisted fam
die [o seine [schützende]] \Hand über jdn halten (geh) to protect sb
\Hand aufs Herz! (versprochen!) cross my/your heart [and hope to die], [give me your/I give you my] word of honour BRIT [or AM honor]; (ehrlich!) honest/be honest!
die [hohle] [o seine] \Hand hinhalten [o aufhalten] (fam) to hold out one's hand [for money]
nicht in die hohle \Hand! (fam) nothing at all
in jds Händen sein to be in sb's hands
[bei jdm] in guten/richtigen/sicheren Händen sein to be in good/the right/safe hands [with sb]
klebrige Hände haben (fam) to have sticky fingers fam
die Hände überm Kopf zusammenschlagen (fam) to throw one's hands up in amazement/horror
von langer \Hand well in advance
jdm die \Hand [zum Bund] fürs Leben reichen (geh) to marry sb
mit leeren Händen empty-handed
\Hand an jdn legen (geh: angreifen) to assault sb; (töten) to take sb's life
\Hand an sich akk legen (geh) to take one's own life
die [o seine] \Hand auf etw akk legen (geh) to lay [one's] hands on sth
etw in jds \Hand [o Hände] legen (geh) to entrust sb with sth
mit leichter \Hand effortlessly, with ease
leitende [o lenkende] \Hand guiding hand
[die] letzte \Hand an etw akk legen to put the finishing touches to sth
[klar] auf der \Hand liegen (fam) to be [perfectly] obvious
in jds \Hand liegen [o stehen] (geh) to be in sb's hands
mit der linken Hand (fam) easily, [as] easy as pie fam
eine lockere [o lose] \Hand haben (fam) to let fly [or lash out] at the slightest provocation
eine milde [o offene] \Hand haben to give generously, to be open-handed
von der \Hand in den Mund leben to live from hand to mouth
jdm etw aus der \Hand nehmen to relieve sb of sth
etw in die \Hand nehmen (sich darum kümmern) to attend to [or take care of] sth; (übernehmen) to take sth in hand [oneself]
etw allein [o selbst] in die [eigene] \Hand nehmen to take sth into one's own hands
aus [o von] privater \Hand privately, from a private individual
„aus privater \Hand abzugeben“ “private sale”
jds rechte \Hand sein to be sb's right-hand man
dann können wir uns dat die \Hand reichen! shake!, snap! fam
sich dat [o (geh) einander] die Hände reichen können to be tarred with the same brush
keine \Hand rühren (fam) to not lift a finger
jdm die Hände schmieren [o versilbern] (fam) to grease sb's palm fam
schmutzige Hände haben (geh) to be involved in dubious practices
mit etw dat schnell [o flink] [o gleich] bei der \Hand sein (fam) to be quick to do sth
die Hände in den Schoß legen [o in die Taschen stecken] to sit back and do nothing
in jds \Hand sein to be in sb's hands
dieses Geschäft ist in türkischer \Hand this business is owned by Turks
[bei etw dat] die Hand [o seine Hand] [o seine Hände] [mit] im Spiel haben to have a hand in sth; Eifersucht, Motiv to have a part to play in sth
überall seine Hand [o Hände] im Spiel haben to have a [or one's] finger in every pie
jdm etw in die \Hand [o Hände] spielen to pass sth on to sb
in die Hände spucken (fam) to roll up one's sleeves sep
mit starker [o fester] \Hand with a firm hand; (strenger) with an iron hand
jdn auf Händen tragen to fulfil [or AM fulfill] sb's every wish
etw zu treuen Händen nehmen (usu hum geh) to take sth into one's care
jdm etw zu treuen Händen übergeben (usu hum geh) to give sth to sb for safekeeping, to entrust sth to sb
seine Hände in Unschuld waschen (geh) to wash one's hands of it/sb/sth
unter der \Hand secretly, on the quiet fam
etw unter der \Hand erfahren to hear sth through the grapevine
etw unter der \Hand kaufen/verkaufen to buy/sell sth under the counter [or table]
jdm etw in die \Hand versprechen to promise sb sth [faithfully]
alle [o beide] Hände voll zu tun haben (fam) to have one's hands full
mit vollen Händen (verschwenderisch) excessively; (großzügig) generously
das [o sein] Geld mit vollen Händen ausgeben to spend one's money left, right and centre [or AM center] [or fam hand over fist]
von jds \Hand (geh) at sb's hand
hinter vorgehaltener \Hand in confidence, off the record
eine \Hand wäscht die andere (prov) you scratch my back [and] I'll scratch yours prov
jdm unter der \Hand [o den Händen] wegsterben (fam) to die while under sb's care
etw von der \Hand weisen to deny sth
etw lässt sich akk nicht von der \Hand weisen, etw ist nicht von der \Hand zu weisen sth cannot be denied
es lässt sich nicht von der \Hand weisen there's no denying it
es ist nicht von der \Hand zu weisen, dass ... there's no denying that ...
jdm unter den Händen zerrinnen [o schmelzen] to slip through sb's fingers
zu Händen
zu Händen [von] Herrn Weissner For the attention of Mr Weissner, Attn: Mr Weissner
jdm zuckt es in der \Hand [o den Händen] sb's itching to hit sb fam
etw zur \Hand haben to have sth handy [or to hand]
zur \Hand sein to be at hand
mit etw dat zur \Hand sein to be ready with sth
zwei linke Hände haben (fam) to have two left hands fam, BRIT fam also to be all fingers and thumbs
* * *
die; Hand, Hände
1) hand

eine Hand voll — a handful

mit der rechten/linken Hand — with one's right/left hand

jemandem die Hand geben od. (geh.) reichen — shake somebody's hand; shake somebody by the hand

jemandem die Hand drücken/schütteln — press/shake somebody's hand

eine Hand frei haben — have a free hand

Hände hoch! — hands up!

jemanden an die od. (geh.) bei der Hand nehmen — take somebody by the hand

jemandem etwas aus der Hand nehmen — take something out of somebody's hand/hands

etwas aus der Hand legen — put something down

jemandem aus der Hand lesen — read somebody's hand or palm

etwas in die/zur Hand nehmen — pick something up

etwas in der Hand/den Händen haben od. (geh.) halten — have got or hold something in one's hand/hands

in die Hände klatschen — clap one's hands

mit Händen und Füßen reden — use gestures to make oneself understood

etwas mit der Hand schreiben/nähen — write/sew something by hand

von Hand — by hand

Hand in Hand gehen — go or walk hand-in-hand

jemandem etwas in die Hand versprechen — promise somebody something faithfully

2) o. Pl. (Fußball) handball
3) (in Wendungen)

was hältst du davon - Hand aufs Herz! — what do you think? - be honest

eine Hand wäscht die andere — you scratch my back and 1'll scratch yours

jemandem sind die Hände gebunden — somebody's hands are tied

Hand und Fuß/weder Hand noch Fuß haben(ugs.) make sense/no sense

[bei etwas selbst mit] Hand anlegen — lend a hand [with something]; die od

seine Hand aufhalten — (ugs.) hold out one's hand

letzte Hand an etwas (Akk.) legen — put the finishing touches pl. to something

sich (Dat.) od. (geh.) alle od. beide Hände damit voll haben, etwas zu tun(ugs.) have one's hands full doing something

die Hände in den Schoß legen — sit back and do nothing

bei etwas die od. seine Hände [mit] im Spiel haben — have a hand in something

die Hände über dem Kopf zusammenschlagen — (ugs.) throw up one's hands in horror

zwei linke Hände haben — (ugs.) have two left hands (coll.)

eine lockere od. lose Hand haben — (ugs.) hit out at the slightest provocation

eine glückliche Hand bei etwas haben — have a feel for the right choice in something

linker/rechter Hand — on or to the left/right

[klar] auf der Hand liegen — (ugs.) be obvious

jemanden auf Händen tragen — lavish every kind of care and attention on somebody

ein Auto/Möbel aus erster Hand — a car/furniture which has/had had one [previous] owner

etwas aus erster Hand wissen — know something at first hand; have first-hand knowledge of something

Kleidung aus zweiter Hand — second-hand clothes pl.

jemandem aus der Hand fressen — eat out of somebody's hand (fig.)

etwas aus der Hand geben — (weggeben) let something out of one's hands; (aufgeben) give something up

jemandem etwas aus der Hand nehmen — relieve somebody of something

etwas bei der Hand haben — (greifbar haben) have something handy; (parat haben) have something ready

mit etwas schnell od. rasch bei der Hand sein — (ugs.) be ready [with something]

Hand in Hand arbeiten — work hand in hand

mit etwas Hand in Hand gehen — go hand in hand with something

hinter vorgehaltener Hand — off the record

in die Hände spucken — spit on one's hands; (fig. ugs.) roll up one's sleeves (fig.)

jemanden/etwas in die Hand od. Hände bekommen — lay or get one's hands on somebody/get one's hands on something

jemandem in die Hände fallen — fall into somebody's hands

jemanden in der Hand haben — have or hold somebody in the palm of one's hand

etwas in die Hand nehmen — take something in hand

in jemandes Hand (Dat.) sein od. (geh.) liegen — be in somebody's hands

in sicheren od. guten Händen sein — be in safe or good hands

sich mit Händen und Füßen gegen etwas sträuben od. wehren — (ugs.) fight tooth and nail against something

mit leeren Händen — emptyhanded

das Geld mit vollen Händen ausgeben — spend money like water

um jemandes Hand anhalten od. bitten — (geh. veralt.) ask for somebody's hand [in marriage]

unter der Hand — (fig.) on the quiet

etwas unter der Hand erfahren — hear something on the grapevine

das geht ihm gut/leicht von der Hand — he finds that no trouble

etwas von langer Hand vorbereiten — plan something well in advance

die Nachteile/seine Argumente sind nicht von der Hand zu weisen — the disadvantages cannot be denied/his arguments cannot [simply] be dismissed

von der Hand in den Mund leben — live from hand to mouth

jemandem zur Hand gehen — lend somebody a hand

zu Händen [von] Herrn Müller — for the attention of Herr Müller; attention Herr Müller; s. auch öffentlich 1.

4)

an Hand — s. anhand

* * *
Hand1 f; -, Hände
1. hand;
feuchte Hände haben have wet hands;
auf/mit der flachen Hand in/with the palm of one’s hand;
in der hohlen Hand in the hollow of one’s hand;
mit ruhiger/sicherer Hand with a steady/sure hand;
keine Hand frei haben not have a hand free;
Hände hoch (oder ich schieße)! hands up (or I’ll shoot)!;
Hände weg! hands off!;
an der/jemandes Hand gehen walk holding hands/holding sb’s hand;
sie hatte ihr Kind an der Hand she was holding her child’s hand, she had her child by the hand;
jemanden an die oder
bei der Hand nehmen take sb’s hand;
auf Händen und Füßen kriechen on all fours, on one’s hands and knees;
aus der Hand legen oder
geben put aside;
jemandem aus der Hand lesen read sb’s hand;
bei der Hand oder
zur Hand at hand, handy;
durch (Heben der) Hand abstimmen by a show of hands;
in Händen halten geh hold in one’s hands;
Hand in Hand gehen walk hand in hand;
in die oder
zur Hand nehmen pick sth up;
mit Händen und Füßen reden gesticulate, talk with one’s hands;
sich mit Händen und Füßen wehren umg auch fig fight tooth and nail;
mit der Hand machen etc: by hand;
mit der oder
von Hand gemacht/gemalt etc handmade/handpainted etc;
zu Händen auf Brief: c/o (= care of); amtlich: att., Attention;
zur linken/rechten oder
linker/rechter Hand on the left-hand/right-hand side;
Hand anlegen (
an +akk) take sth in hand;
(mit) Hand anlegen lend a hand;
Hand an sich (akk)
legen euph commit suicide;
letzte Hand an etwas (akk)
legen add the finishing touches to;
jemandem die Hand auflegen segnend: lay one’s hand on sb;
jemandem die Hand geben oder
reichen oder
schütteln shake hands with sb;
(gib mir die) Hand drauf! (let’s) shake on it!;
es war so dunkel, dass man die Hand nicht vor den Augen sehen konnte it was so dark you couldn’t see your hand in front of your face
2. fig Wendungen, mit adj:
die öffentliche Hand the authorities, the state;
jemandes rechte Hand sb’s right-hand man (oder woman);
die Tote Hand JUR mortmain;
aus bester Hand on good authority;
aus erster Hand first-hand;
ich hab’s aus erster Hand I got it straight from the horse’s mouth;
aus privater Hand privately;
aus zweiter Hand kaufen etc: second-hand; Erlebnis, erleben: vicarious(ly);
eine feste Hand brauchen need a firm hand;
sie ist in festen Händen umg she’s accounted for, she’s booked;
jemandem freie Hand lassen give sb a free hand;
in guten Händen sein be in good hands;
eine glückliche oder
geschickte Hand haben have the right touch (
mit for);
sie hat eine (glückliche) Hand mit she knows how to handle; mit Menschen, Pflanzen etc: she has a way with;
besser als in die hohle Hand geschissen vulg better than a poke in the eye (with a burnt [US sharp] stick), better than nothing;
alle oder
beide Hände voll zu tun haben umg generell: have a lot on one’s plate; mit jemandem/etwas: have one’s hands full with sb/sth;
mit beiden Händen zugreifen jump at the chance;
von langer Hand long beforehand;
mit leeren Händen dastehen/weggehen be left/go away empty-handed;
jemandem etwas zu treuen Händen geben geh give sth to sb for safekeeping;
(aber) zu treuen Händen! geh hum (but) I want it etc back!;
mit vollen Händen liberally;
sein Geld mit vollen Händen ausgeben throw one’s money about (US around);
hinter vorgehaltener Hand sprechen etc: off the record; {{link}}link…{{/link}} 1
3. fig Wendungen, mit präp:
jemandem etwas an die Hand geben (Argumente, Informationen etc) hand sb sth, pass sth on to sb, make sth available to sb;
an der Hand haben umg know of, know where to find, be able to get hold of; (Person) auch have contacts with sb;
(bar) auf die Hand cash in hand;
es liegt (klar) auf der Hand it’s (so) obvious;
jemanden auf Händen tragen wait on sb hand and foot;
Hand aufs Herz! (ich lüge nicht) cross my heart; (sei ehrlich) be honest;
jemandem aus der Hand fressen umg eat out of sb’s hand;
aus der Hand geben part with; (Posten etc) auch give up;
er gibt oder
lässt es nicht aus der Hand auch he won’t let go of it, he won’t let anyone else have it (oder take it from him);
mit Kritik ist er immer schnell bei der Hand umg he’s always very quick to criticize;
durch jemandes Hände gehen go through sb’s hands;
schon durch viele Hände gegangen sein have been through several hands;
Hand in Hand arbeiten work together, cooperate (closely);
das geht Hand in Hand mit … it goes hand in hand with …, it goes together with …;
jemandem in die Hände arbeiten play into sb’s hands;
in die Hände bekommen (etwas, jemanden) get one’s hands on;
jemandem in die Hände fallen fall into sb’s hands;
jemanden in der Hand haben have sb in one’s grip;
etwas gegen jemanden in der Hand haben have sth on sb;
sich in der Hand haben have everything under control, have a firm grip on o.s.;
wir haben die Lage in der Hand we’ve got the situation under control;
du hast es in der Hand oder
es liegt in deiner Hand it’s up to you;
in jemandes Hand sein Person: be in sb’s hands, be up to sb;
das Restaurant ist in griechischer Hand the restaurant is run by a Greek landlord;
unser Hotel war fest in italienischer Hand the vast majority of guests in our hotel were Italians;
in die Hände spucken umg, fig roll up one’s sleeves;
jemandem etwas in die Hand versprechen promise sb sth (oder sth to sb);
seine Hand ins Feuer legen für put one’s hand into the fire for;
die Hände in den Schoß legen (nicht arbeiten) take it easy; (sich untätig verhalten) sit on one’s hands;
seine Hand oder
Hände im Spiel haben have a hand in it;
etwas in die Hand nehmen Aufgabe etc: take charge of sth;
die Sache in die Hand nehmen take the initiative;
jemandem (etwas) in die Hände spielen play (sth) into sb’s hands;
es ist mit Händen zu greifen it sticks out a mile (oder like a sore thumb) umg;
seine Hand (schützend) über jemanden halten take sb under one’s wing, shield (oder protect) sb;
die Hände über dem Kopf zusammenschlagen umg throw up one’s hands in horror;
um jemandes Hand anhalten oder
bitten ask for sb’s hand;
unter der Hand (nicht offiziell) unofficially; (privat) kaufen etc: privately; (heimlich, illegal) under the counter; (nebenbei) on the side;
jemandem unter den Händen zerrinnen Geld etc: go through sb’s fingers like water;
die Arbeit geht ihm flott von der Hand he’s a fast worker;
von der Hand in den Mund leben live from hand to mouth;
von der Hand weisen (verwerfen, abtun) dismiss; (leugnen) deny;
es ist nicht von der Hand zu weisen it can’t be denied, there’s no denying (oder getting away from) it;
von jemandes Hand sterben etc geh die by sb’s hand;
von Hand zu Hand gehen go (oder be passed) from hand to hand;
jemandem zur oder
an die Hand gehen lend sb a hand;
sie hat immer eine Antwort zur Hand auch she’s always got an answer pat (US ready), she’s never at a loss for words; anhand, wegsterben
4. fig sonstige Wendungen:
Hand und Fuß haben Plan etc: make sense, hold water;
was er macht, hat Hand und Fuß he doesn’t do things in (oder by) half measures;
ich würde mir für ihn die Hand abhacken lassen umg I’d cut off my right arm for him;
die Hand aufhalten oder
hinhalten umg, meist pej hold out one’s hand;
einander die Hand geben Ereignisse etc: follow hard on each other’s heels, happen in close succession;
die Ereignisse gaben einander die Hand auch one thing led to another;
jemandem die Hand (fürs Leben) reichen marry sb;
jemandem die Hand zur Versöhnung reichen offer sb one’s hand as a sign of reconciliation;
die beiden können einander die Hand reichen they’re two of a kind; im negativen Sinne: auch they’re as bad as each other, one’s as bad as the other; (sie sind in der gleichen Lage) they’re in the same boat;
von seiner Hände Arbeit leben live by the work of one’s hands;
sich (dat)
die Hände reiben vor heimlicher Freude: rub one’s hands;
eine Hand wäscht die andere Sprichwort you scratch my back and I’ll scratch yours, one hand washes the other obs;
ich wasche meine Hände in Unschuld geh I wash my hands in innocence; ausrutschen, gebunden B 2, küssen
5. (Schrift) hand
6. Kartenspiel: hand;
eine gute/schlechte Hand a good/bad (oder poor) hand;
auf der Hand in one’s hand;
aus der Hand spielen nicht vom Tisch, Dummy: play from one’s hand;
(aus der) Hand spielen Skat: play from one’s hand (without picking up the discard)
7. Fußball:
(das war) Hand! handball!
Hand2 f; -, - oder Hände; Maßangabe:
zwei Hand breit etwa a foot wide;
eine Hand voll konkret: a handful; (wenige) a handful
* * *
die; Hand, Hände
1) hand

eine Hand voll — a handful

mit der rechten/linken Hand — with one's right/left hand

jemandem die Hand geben od. (geh.) reichen — shake somebody's hand; shake somebody by the hand

jemandem die Hand drücken/schütteln — press/shake somebody's hand

eine Hand frei haben — have a free hand

Hände hoch! — hands up!

jemanden an die od. (geh.) bei der Hand nehmen — take somebody by the hand

jemandem etwas aus der Hand nehmen — take something out of somebody's hand/hands

etwas aus der Hand legen — put something down

jemandem aus der Hand lesen — read somebody's hand or palm

etwas in die/zur Hand nehmen — pick something up

etwas in der Hand/den Händen haben od. (geh.) halten — have got or hold something in one's hand/hands

in die Hände klatschen — clap one's hands

mit Händen und Füßen reden — use gestures to make oneself understood

etwas mit der Hand schreiben/nähen — write/sew something by hand

von Hand — by hand

Hand in Hand gehen — go or walk hand-in-hand

jemandem etwas in die Hand versprechen — promise somebody something faithfully

2) o. Pl. (Fußball) handball
3) (in Wendungen)

was hältst du davon - Hand aufs Herz! — what do you think? - be honest

eine Hand wäscht die andere — you scratch my back and 1'll scratch yours

jemandem sind die Hände gebunden — somebody's hands are tied

Hand und Fuß/weder Hand noch Fuß haben — (ugs.) make sense/no sense

[bei etwas selbst mit] Hand anlegen — lend a hand [with something]; die od

seine Hand aufhalten — (ugs.) hold out one's hand

letzte Hand an etwas (Akk.) legen — put the finishing touches pl. to something

sich (Dat.) od. (geh.) alle od. beide Hände damit voll haben, etwas zu tun — (ugs.) have one's hands full doing something

die Hände in den Schoß legen — sit back and do nothing

bei etwas die od. seine Hände [mit] im Spiel haben — have a hand in something

die Hände über dem Kopf zusammenschlagen — (ugs.) throw up one's hands in horror

zwei linke Hände haben — (ugs.) have two left hands (coll.)

eine lockere od. lose Hand haben — (ugs.) hit out at the slightest provocation

eine glückliche Hand bei etwas haben — have a feel for the right choice in something

linker/rechter Hand — on or to the left/right

[klar] auf der Hand liegen — (ugs.) be obvious

jemanden auf Händen tragen — lavish every kind of care and attention on somebody

ein Auto/Möbel aus erster Hand — a car/furniture which has/had had one [previous] owner

etwas aus erster Hand wissen — know something at first hand; have first-hand knowledge of something

Kleidung aus zweiter Hand — second-hand clothes pl.

jemandem aus der Hand fressen — eat out of somebody's hand (fig.)

etwas aus der Hand geben — (weggeben) let something out of one's hands; (aufgeben) give something up

jemandem etwas aus der Hand nehmen — relieve somebody of something

etwas bei der Hand haben — (greifbar haben) have something handy; (parat haben) have something ready

mit etwas schnell od. rasch bei der Hand sein — (ugs.) be ready [with something]

Hand in Hand arbeiten — work hand in hand

mit etwas Hand in Hand gehen — go hand in hand with something

hinter vorgehaltener Hand — off the record

in die Hände spucken — spit on one's hands; (fig. ugs.) roll up one's sleeves (fig.)

jemanden/etwas in die Hand od. Hände bekommen — lay or get one's hands on somebody/get one's hands on something

jemandem in die Hände fallen — fall into somebody's hands

jemanden in der Hand haben — have or hold somebody in the palm of one's hand

etwas in die Hand nehmen — take something in hand

in jemandes Hand (Dat.) sein od. (geh.) liegen — be in somebody's hands

in sicheren od. guten Händen sein — be in safe or good hands

sich mit Händen und Füßen gegen etwas sträuben od. wehren — (ugs.) fight tooth and nail against something

mit leeren Händen — emptyhanded

das Geld mit vollen Händen ausgeben — spend money like water

um jemandes Hand anhalten od. bitten — (geh. veralt.) ask for somebody's hand [in marriage]

unter der Hand — (fig.) on the quiet

etwas unter der Hand erfahren — hear something on the grapevine

das geht ihm gut/leicht von der Hand — he finds that no trouble

etwas von langer Hand vorbereiten — plan something well in advance

die Nachteile/seine Argumente sind nicht von der Hand zu weisen — the disadvantages cannot be denied/his arguments cannot [simply] be dismissed

von der Hand in den Mund leben — live from hand to mouth

jemandem zur Hand gehen — lend somebody a hand

zu Händen [von] Herrn Müller — for the attention of Herr Müller; attention Herr Müller; s. auch öffentlich 1.

4)

an Hand — s. anhand

* * *
¨-e f.
hand n.

Deutsch-Englisch Wörterbuch. 2013.

Synonyms:

Look at other dictionaries:

  • hand — hand …   Dictionnaire des rimes

  • Hand... — Hand …   Deutsch Wörterbuch

  • Hand- — Hand …   Deutsch Wörterbuch

  • Hand — (h[a^]nd), n. [AS. hand, hond; akin to D., G., & Sw. hand, OHG. hant, Dan. haand, Icel. h[ o]nd, Goth. handus, and perh. to Goth. hin[thorn]an to seize (in comp.). Cf. {Hunt}.] 1. That part of the fore limb below the forearm or wrist in man and… …   The Collaborative International Dictionary of English

  • hand — [hand] n. [ME < OE, akin to Goth handus < base of hinthan, to seize (hence, basic sense “grasper”) < ? IE base * kent , ? to seize] I 1. the part of the human body attached to the end of the forearm, including the wrist, palm, fingers,… …   English World dictionary

  • hand — ► NOUN 1) the end part of the arm beyond the wrist. 2) (before another noun ) operated by or held in the hand. 3) (before another noun or in combination ) done or made manually. 4) a pointer on a clock or watch indicating the passing of units of… …   English terms dictionary

  • Hand — Hand: Die gemeingerm. Körperteilbezeichnung mhd., ahd. hant, got. handus, engl. hand, schwed. hand gehört wahrscheinlich als ablautende Substantivbildung zu der Sippe von got. hinÞan »fangen, greifen« und bedeutet demnach eigentlich »Greiferin,… …   Das Herkunftswörterbuch

  • Hand — (h[a^]nd), v. t. [imp. & p. p. {Handed}; p. pr. & vb. n. {Handing}.] 1. To give, pass, or transmit with the hand; as, he handed them the letter. [1913 Webster] 2. To lead, guide, or assist with the hand; to conduct; as, to hand a lady into a… …   The Collaborative International Dictionary of English

  • Hand — Sf std. (8. Jh.), mhd. hant, ahd. hant, as. hand Stammwort. Aus g. * handu f. Hand , auch in gt. handus, anord. ho̧nd, ae. hond, afr. hand, hond. Herkunft umstritten. Denkbar ist ein Anschluß an g. * henþ a Vst. fangen, ergreifen in gt.… …   Etymologisches Wörterbuch der deutschen sprache

  • Hand — /hand/, n. Learned /lerr nid/, 1872 1961, U.S. jurist. * * * End part of the arm, consisting of the wrist joint, palm, thumb, and fingers. The hand has great mobility and flexibility to carry out precise movements. Bipedal locomotion in humans… …   Universalium

  • Hand — (Schönheitspflege). Es ist längst anerkannt, daß zarte Hände und Arme zu den vorzüglichsten Erfordernissen weiblicher Schönheit gehören, und glücklicher Weise sind die Mittel, sie zu erlangen, die unschuldigsten unter allen Toilettenkünsten. Wem… …   Damen Conversations Lexikon

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.